Musk will weitere Spiele in Autos von Tesla bringen

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.
  • Tesla-Spiele

    Wenn Tesla-Fahrer beim Laden warten müssen, haben sie wenigstens etwas zu tun: Seit der Software-Version 9 können sie auf den großen Bildschirmen ihrer Elektroautos eine Reihe von Atari-Klassikern aus der frühen Computerspiel-Szene spielen, beispielsweise Asteroids oder Lunar Lander; gesteuert wird mit Lenkrad und Scrollrädern. Und wie CEO Elon Musk jetzt auf Twitter angekündigt hat, war das nur der Anfang: „Es kommen jede Menge neue Spiele, wenn wir mit der Portierung von Unity fertig sind“, schrieb er.

    Musk ist als großer Spiele-Fan bekannt. Schon als Jugendlicher schrieb er selbst ein Computer-Spiel, später als Tesla-Chef ließ er sich von einem seiner Techniker einen speziellen Gaming-Computer bauen und die Netzanbindung dafür optimieren. In diesem April hatte er bereits die „Portierung“ der Engine Unity angekündigt. Dies bedeutet, dass der Programmcode von Unity auf die Tesla-Software übertragen wird, sodass die auf Unity basierenden Spiele auch in Autos von Tesla laufen. Laut dem CEO von Unity nutzt inzwischen jedes zweite Spiel diese Engine, unter anderem Assasin’s Creed und Battlestar Galactica Online.

    Laut Musks Twitter-Mitteilungen soll nach Unity noch eine weitere bedeutende Spiele-Engine auf Tesla-Computer übertragen werden: Unreal, das zunächst 1998 als gleichnamiges Spiel veröffentlicht wurde und seitdem zur Grundlage für viele weitere beliebte Titel wie das Überlebensspiel Fortnite wurde.

    Außerdem sollen laut Musk die Steuermöglichkeiten erweitert werden: „Wir brauchen definitiv ein Rennspiel, bei dem das echte Lenkrad und die Pedale des Autos benutzt werden“, schrieb er. Auf neueren Teslas lief eine Zeitlang bereits der Atari-Rennklassiker Pole Position, wurde dann aber wegen rechtlicher Probleme entfernt. Ebenfalls hinzukommen soll die Steuerung über Touchscreen und spezielle Spiele-Controller, kündigte Musk weiter an. Die Spiele in Teslas funktionieren nur, wenn das Fahrzeug nicht fährt.

    Zum Artikel Musk will weitere Spiele in Autos von Tesla bringen auf Teslamag.de

    Quelle: https://teslamag.de/news/musk-…s-von-tesla-bringen-24258

Aktuelle Elektromobilität Termine

  1. Samstag, 28. September 2019 - Sonntag, 29. September 2019

    Brave - Red Bull Ring Str. 1, 8724 Spielberg, Österreich

  2. Dienstag, 1. Oktober 2019 - Freitag, 4. Oktober 2019

    Andreas

  3. Montag, 14. Oktober 2019 - Sonntag, 20. Oktober 2019

    E-Pionnier Au Maroc - Tanger, Marokko