Teslas kompakte Ladestation “Wall Connector” künftig auch in Schwarz erhältlich

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.
  • Tesla-Wall-Connector-Schwarz

    Neben öffentlichen Ladestationen zum schnellen und regulären Strom zapfen bietet Tesla auch Ladelösungen für die private oder gewerbliche Nutzung an. Den dazu bislang ausschließlich in Silber vertriebenen sogenannten “Wall Connector” gibt es künftig auch in schwarz-glänzendem Look.

    Tesla empfiehlt den Wall Connector für das Laden der Limousine Model S, des SUV Model X und des kompakten Model 3 zuhause oder am Arbeitsplatz. Die Lösung wird zudem im Rahmen des “Destination Charging” Programms eingesetzt, das viel frequentierte Orte wie Restaurants, Hotels oder Einkaufszentren beim Aufbau von Ladestationen unterstützt.

    In den USA gibt es den dunkel lackierten Wall Connector bereits zu kaufen, der Preis beträgt wie bei der silbernen Variante 500 Dollar (Deutschland: 530 Euro). Zusätzlich werden die Installationskosten durch einen Elektriker fällig. Wann das Produkt hierzulande eingeführt wird, ist noch offen.

    Der Wall Connector wird mit einem 2,5 oder 7,5 Meter langen Kabel an den Tesla angeschlossen. Auch Elektroautos anderer Marken, die über einen Typ-2-Fahrzeugstecker verfügen, können andocken. Bei einem Tesla kann laut Hersteller mit bis zu 16,5 kW oder 81 Kilometer pro Stunde geladen werden. Die maximale Ladegeschwindigkeit ist abhängig von der Kapazität des Netzanschlusses.

    Zum Artikel Teslas kompakte Ladestation “Wall Connector” künftig auch in Schwarz erhältlich auf Teslamag.de

    Quelle: https://teslamag.de/news/tesla…m-elektroauto-laden-20339

Aktuelle Elektromobilität Termine

  1. Donnerstag, 1. August 2019 - Sonntag, 4. August 2019

    Andreas

  2. Sonntag, 1. September 2019

    Andreas - München, Deutschland

  3. Sonntag, 1. September 2019 - Mittwoch, 4. September 2019

    Andreas