Preisbekanntgabe des e-Niro in Norwegen

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.
  • Hallo! Gibt ein neues Video von Björn Nyland zum e-Niro. Der Preis wurde in Norwegen bekannt gegeben und er liegt 12,5% über jenem des Kona. Im Video gibt es aber auch einige andere Infos über den e-Niro :


  • Also in meinem Verständnis war Hyundai die höhenwertige Marke, Kia eher die günstige Variante. Aber das kann auch nur eine persönliche Wahrnehmung sein.


    Also der Kia ist 20 cm länger, 5 cm breiter und hat 10 cm mehr Radstand. Sonst sind die Daten eigentlich identisch. CW-Wert konnte ich für den Kia nicht finden. Motor und Akku sind ja wohl identisch. Verarbeitung kann ich nix zu sagen, habe noch nie in einem Kia gesessen. Der Hyundai Ioniq ist solide mit einem Befriedigend + zu bewerten in meiner Meinung. Kommt natürlich nicht an Mercedes oder BMW dran aber ist solide.

  • Die machen den teurer, weil sie die wenigen Autos die produziert werden sowieso verkaufen... Der Kona Electric wurde schon um 10.000€ über Listenpreis auf diversen Gebrauchtwagenportalen angeboten, nur damit man eben nicht warten muss. Ist schon ziemlich krass, wie Angebot und Nachfrage im Moment auseinanderdriften. Stückzahlen von max. 40.000 jährlich für den ganzen Globus sind nun mal viel zu wenig. Beim Kona gibts weltweit angeblich schon 6-stellige Reservierungszahlen, da kann man sich ja leicht ausrechnen wie lange man warten muss wenn die Produktion nicht wirklich merklich erhöht wird. Da muss man schon "dran" bleiben und versuchen irgendwo einen Vorführwagen oder einen Rücktritt zu ergattern. Beim e-Niro wird das nicht anders sein.

  • Also


    Kona:

    Länge: 4165 mm

    Breite:1800 mm

    Höhe:1550–1565 mm

    Radstand: 2600 mm


    Niro:

    Länge: 4355 mm

    Breite: 1805 mm

    Höhe: 1545 mm

    Radstand: 2700 mm


    Also rund 20 cm ist der Niro länger, 5 cm breiter, 10 cm mehr Radstand.


    Also ich gebe zu: der Ioniq mit 64 kWh-Akku würde mir besser gefallen :)


    Ioniq:

    Länge: 4470 mm

    Breite: 1820 mm

    Höhe: 1450 mm

    Radstand: 2700 mm

Aktuelle Elektromobilität Termine

  1. Samstag, 1. Juni 2019 - Dienstag, 4. Juni 2019

    Andreas

  2. Freitag, 14. Juni 2019, 11:00 - Samstag, 15. Juni 2019, 18:00

    Peety - Lecker Str. 7, 25917 Enge-Sande, Deutschland

  3. Empfohlen

    Freitag, 14. Juni 2019, 14:00 - Samstag, 22. Juni 2019, 21:00

    Andreas - Basel, Schweiz