US-Supermarktkette Albertsons bestellt zehn Tesla Semi

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.
  • Tesla-Semi

    Nach der Ankündigung von Teslas erstem Lkw gingen zahlreiche Bestellungen für das vollelektrische Nutzfahrzeug ein – etwa von Walmart und PepsiCo. Nachdem das öffentliche Kaufinteresse am Tesla Semi” zuletzt etwas gedämpfter ausfiel, wurde nun eine weitere Bestellung bekannt.

    Die US-amerikanische Supermarktkette Albertsons teilte im Rahmen ihres jüngsten Nachaltigkeitsberichtes mit, zehn Elektro-Laster bei Tesla bestellt zu haben. “Die Lieferkette und Nachhaltigkeit voranzubringen, ist ein wichtiges Ziel für unser Unternehmen. Wir freuen uns darauf, den Transport mit Trucks auszubauen, die uns dabei helfen, unseren CO2-Fußabdruck zu limitieren”, so der neueste Kunde in einer Mitteilung.

    Die Tesla-Lkw werden bis auf weiteres nur einen geringen Anteil an der über 1400 Trucks umfassenden Flotte von Albertsons ausmachen. Angesichts anhaltender Zweifel etablierter Nutzfahrzeughersteller an den für den Semi angekündigten technischen Daten stellt die Bestellung aber einen weiteren Vertrauensbeweis für Tesla dar.

    Firmenchef Elon Musk hat Käufern des Tesla-Lastwagen in Aussicht gestellt, mit einer Batterieladung 800 oder mehr lokal emissionsfreie Kilometer fahren zu können. Die Ladezeit für 640 Kilometer soll 30 Minuten betragen. Tesla wirbt zudem damit, dass jede Meile 20 Prozent günstiger als in einem Diesel-Transporter sein wird.

    Zum Artikel US-Supermarktkette Albertsons bestellt zehn Tesla Semi auf Teslamag.de

    Quelle: https://teslamag.de/news/us-su…llt-zehn-tesla-semi-21636

Aktuelle Elektromobilität Termine

  1. Donnerstag, 1. August 2019 - Sonntag, 4. August 2019

    Andreas

  2. Sonntag, 1. September 2019

    Andreas - München, Deutschland

  3. Sonntag, 1. September 2019 - Mittwoch, 4. September 2019

    Andreas