Tesla-Neuzulassungen in Kalifornien steigen um fast 400 Prozent

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.
  • Tesla-Model-3

    Während Tesla die weltweite Expansion vorantreibt, feiert der Elektroautobauer in seinem Heimatstaat Kalifornien immer neue Verkaufsrekorde. Nach Zahlen der Analysefirma IHS Markit nahmen die Neuzulassungen dort im letzten Quartal um fast 400 Prozent zu. Vor allem dank Tesla lag der Marktanteil von Elektroautos in Kalifornien zuletzt erstmals bei vier Prozent.

    Tesla lieferte im dritten Quartal 2018 insgesamt 22.758 Elektroautos in Kalifornien aus, berichtet der US-Blog Electrek – 399 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Zur Einordnung: Weltweit hat der Stromer-Pionier eigenen Angaben nach im vergangenen Quartal 83.755 Fahrzeuge ausgeliefert, in den USA waren es um die 70.000. Rund 27 Prozent der globalen Verkäufe fielen demnach zuletzt in Kalifornien an, nur auf die USA bezogen knapp 32 Prozent.

    Entscheidenden Anteil an Teslas rapide steigenden Verkaufszahlen hat der Produktionshochlauf des Model 3. Von dem Mittelklasse-Elektroauto laufen nach anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile Tausende Einheiten pro Woche von den Bändern. Die Model-3-Auslieferungen dürften demnächst weiter zunehmen: Bis Ende November strebt Tesla eine wöchentliche Fertigungsrate von 7000 Stück an.

    Zum Artikel Tesla-Neuzulassungen in Kalifornien steigen um fast 400 Prozent auf Teslamag.de

    Quelle: https://teslamag.de/news/tesla…um-fast-400-prozent-21643

Aktuelle Elektromobilität Termine

  1. Empfohlen

    Freitag, 14. Juni 2019, 14:00 - Samstag, 22. Juni 2019, 21:00

    Andreas - Basel, Schweiz

  2. Samstag, 22. Juni 2019, 10:00 - 16:00

    bahnbenno - 16515 Oranienburg, Schloßpl. 1, 16515 Oranienburg, Deutschland

  3. Montag, 1. Juli 2019 - Donnerstag, 4. Juli 2019

    Andreas