Beiträge von Peety

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.

    Hallo Leonie!

    Mehrere Fragen kommen doppelt vor.

    Es wäre auch sinnvoll zuerst zu fragen, ob der gefragte schon ein Elektroauto hat, oder sicher ist, dass das nächste Auto elektrisch ist oder eben nicht und danach die Fragen an zu passen. Ansonsten lassen sich die Antworten nicht wirklich sinvoll auswerten.


    Vielleicht nimmst du auch Kontakt zu einem oder mehreren Fachleuten und/oder Youtubern auf und lässt dich über Probleme deiner Fragen und weiteren Fragen zum Thema aufklären. Deine Fragen zeigen, dass du noch einiges verbessern könntest. Es gibt mehr was man fragen sollte.

    ...

    Abkehr vom Lithium-Ionen-Akku und Suche nach günstiger Alternativen

    Heutzutage sind eher weniger die Elektromotoren der limitierende Faktor bei Elektroautos, sondern eher die Lithium-Ionen-Akkus, welche verwendet werden. Diese neigen allerdings dazu, zu überhitzen, teilweise sogar zu explodieren.

    ...

    Quelle: https://www.elektroauto-news.n…ktromobilitaet-wendepunkt

    Akkus in Autos explodieren nicht. Das ist Blödsinn. Wenn sie brennen, dann langsamer und länger, da erstmal nur einzelne Zellen überhitzt sind. Und erst, wenn das Lithium mit Sauerstoff zusammen kommt brennt es. In der Batterie ist kein Sauerstoff.

    Danach kommen ca. alle 20 Sek weitere ähnliche Fehlermeldungen in einem Extra Fenster


    An error has occurred

    Internal error code: 7290af70175e98202daf9d0f4aa3b67632c5966e

    What happened?

    An error has occured while trying to handle your request and execution has been terminated. Please forward the above error code to the site administrator.

    The error code can be used by an administrator to lookup the full error message in the Administration Control Panel via “Logs » Errors”. In addition the error has been written to the log file located at */log/2019-03-18.txt and can be accessed with a FTP program or similar.

    Notice: The error code was randomly generated and has no use beyond looking up the full message.

    System Information

    PHP Version:

    5.6.39-0+deb8u1

    WoltLab Suite Core:

    3.1.8

    Peak Memory Usage:

    1.219/128 MiB

    Request URI:

    /community/index.php?notification/&t=55a2a9b27b636f9b4915c33613953d8e1efef45c

    Referrer:

    Warum wird der Server des Forums immer langsamer

    User Agent:

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/72.0.3626.121 Safari/537.36

    Original Error

    Error Type:

    PDOException

    Error Message:

    SQLSTATE[HY000]: General error: 1615 Prepared statement needs to be re-prepared

    Error Code:

    0

    File:

    */lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (93)

    Stack Trace:

    #0 */lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (93):

    PDOStatement->execute([ 0 => ])

    #1 */lib/data/DatabaseObject.class.php (63):

    wcf\system\database\statement\PreparedStatement->execute([ 0 => ])

    #2 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (430):

    wcf\data\DatabaseObject->__construct('a82f46f50ab83e4a6ec43fb8a9c3a518332923a9')

    #3 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (235):

    wcf\system\session\SessionHandler->getExistingSession('a82f46f50ab83e4a6ec43fb8a9c3a518332923a9')

    #4 */lib/system/session/ACPSessionFactory.class.php (34):

    wcf\system\session\SessionHandler->load('wcf\\data\\session\\SessionEditor', 'a82f46f50ab83e4a6ec43fb8a9c3a518332923a9')

    #5 */lib/system/WCF.class.php (398):

    wcf\system\session\ACPSessionFactory->load()

    #6 */lib/system/WCF.class.php (166):

    wcf\system\WCF->initSession()

    #7 */global.php (13):

    wcf\system\WCF->__construct()

    #8 */community/global.php (13):

    require_once('*/global.php')

    #9 */community/index.php (8):

    require_once('*/community/global.php')

    Final Error

    Error Type:

    wcf\system\database\exception\DatabaseQueryExecutionException

    Error Message:

    Could not execute statement 'SELECT * FROM wcf1_session WHERE sessionID = ?'

    Error Code:

    0

    File:

    */lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (105)

    Query Parameter 1:

    'a82f46f50ab83e4a6ec43fb8a9c3a518332923a9'

    Stack Trace:

    #0 */lib/data/DatabaseObject.class.php (63):

    wcf\system\database\statement\PreparedStatement->execute([ 0 => ])

    #1 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (430):

    wcf\data\DatabaseObject->__construct('a82f46f50ab83e4a6ec43fb8a9c3a518332923a9')

    #2 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (235):

    wcf\system\session\SessionHandler->getExistingSession('a82f46f50ab83e4a6ec43fb8a9c3a518332923a9')

    #3 */lib/system/session/ACPSessionFactory.class.php (34):

    wcf\system\session\SessionHandler->load('wcf\\data\\session\\SessionEditor', 'a82f46f50ab83e4a6ec43fb8a9c3a518332923a9')

    #4 */lib/system/WCF.class.php (398):

    wcf\system\session\ACPSessionFactory->load()

    #5 */lib/system/WCF.class.php (166):

    wcf\system\WCF->initSession()

    #6 */global.php (13):

    wcf\system\WCF->__construct()

    #7 */community/global.php (13):

    require_once('*/global.php')

    #8 */community/index.php (8):

    require_once('*/community/global.php')

    OK nun ist es wieder langsam um 1:21 Uhr

    Folgende Fehlermeldung:



    An error has occurred

    Internal error code: 146741e1573d87d19a2aeead2f251aa7fa727e06

    What happened?

    An error has occured while trying to handle your request and execution has been terminated. Please forward the above error code to the site administrator.

    The error code can be used by an administrator to lookup the full error message in the Administration Control Panel via “Logs » Errors”. In addition the error has been written to the log file located at */log/2019-03-18.txt and can be accessed with a FTP program or similar.

    Notice: The error code was randomly generated and has no use beyond looking up the full message.

    System Information

    PHP Version:

    5.6.39-0+deb8u1

    WoltLab Suite Core:

    3.1.8

    Peak Memory Usage:

    1.563/128 MiB

    Request URI:

    /notification-confirm/3644/

    Referrer:

    User Agent:

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/72.0.3626.121 Safari/537.36

    Original Error

    Error Type:

    PDOException

    Error Message:

    SQLSTATE[HY000]: General error: 1615 Prepared statement needs to be re-prepared

    Error Code:

    0

    File:

    */lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (93)

    Stack Trace:

    #0 */lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (93):
    PDOStatement->execute([ 0 => ])
    #1 */lib/data/acp/session/ACPSession.class.php (60):
    wcf\system\database\statement\PreparedStatement->execute([ 0 => ])
    #2 */../../../../../../../[internal function] (?):
    wcf\data\acp\session\ACPSession::getSessionByUserID(0)
    #3 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (559):
    call_user_func([ 0 => , 1 => ], 0)
    #4 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (240):
    wcf\system\session\SessionHandler->create()
    #5 */lib/system/session/ACPSessionFactory.class.php (34):
    wcf\system\session\SessionHandler->load('wcf\\data\\session\\SessionEditor', '')
    #6 */lib/system/WCF.class.php (398):
    wcf\system\session\ACPSessionFactory->load()
    #7 */lib/system/WCF.class.php (166):
    wcf\system\WCF->initSession()
    #8 */global.php (13):
    wcf\system\WCF->__construct()
    #9 */index.php (8):
    require_once('*/global.php')

    Final Error

    Error Type:

    wcf\system\database\exception\DatabaseQueryExecutionException

    Error Message:

    Could not execute statement 'SELECT * FROM wcf1_session WHERE userID = ?'

    Error Code:

    0

    File:

    */lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (105)

    Query Parameter 1:

    0

    Stack Trace:

    #0 */lib/data/acp/session/ACPSession.class.php (60):
    wcf\system\database\statement\PreparedStatement->execute([ 0 => ])
    #1 */../../../../../../../[internal function] (?):
    wcf\data\acp\session\ACPSession::getSessionByUserID(0)
    #2 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (559):
    call_user_func([ 0 => , 1 => ], 0)
    #3 */lib/system/session/SessionHandler.class.php (240):
    wcf\system\session\SessionHandler->create()
    #4 */lib/system/session/ACPSessionFactory.class.php (34):
    wcf\system\session\SessionHandler->load('wcf\\data\\session\\SessionEditor', '')
    #5 */lib/system/WCF.class.php (398):
    wcf\system\session\ACPSessionFactory->load()
    #6 */lib/system/WCF.class.php (166):
    wcf\system\WCF->initSession()
    #7 */global.php (13):
    wcf\system\WCF->__construct()
    #8 */index.php (8):
    require_once('*/global.php')

    Heute hab ich ich massive Probleme beim Aufrufen des Forums. Fast alle Seiten brauchen über 20 Sekunden, selbst die Startseite benötigt mindestens 5 Sekunden. Zum Testen habe ich Seiten von Google, Shell und Ecomento aufgerufen, alle drei unter 0,2 Sekunden Reaktionszeit, also an meinem System liegt es nicht. Heute melden Chrome und Firefox, dass der Server zu lange brauche für eine Antwort. Früher kamen die Seiten wenigstens nach 3 Sekunden, was auch schon sehr langsam ist, aber seit einigen Tagen scheint mir euer Server echte Probleme zu haben.

    Seit Wochen schon bemerke ich, das immer häufiger Seiten des Forums nicht erreichbar sind. Zumindest in der Nacht kommen dann Fehlermeldungen, die aber keine Aussagekraft haben. Vermutlich reorganisiert sich dann gerade die Datenbank. Tagsüber dauert es immer länger, je mehr Mitglieder online sind.


    Ist eine Verbesserung in Sicht?



    Edit: nach etwa einer Stunde hat sich die Reaktionszeit erst wieder verbessert nun brauchen die Seiten aber immer noch 3 Sekunden im Schnitt. (Alle Messungen ohne Cache!)

    Nun ist es wieder normal, der Ping ist wieder bei 12 ms . Die Anwortzeiten sind aber trotzdem viel zu langsam. Entweder wird die Seite von Außen angegriffen oder die Serverleistung / Internetanbindung reicht einfach nicht aus. Wird der Server privat betrieben oder habt ihr einen Provider? Wäre es ein Provider, solltet ihr den schnellstens wechseln.

    Fazit wollte ich erst nach 1 Jahr machen. Aber ich schreib mal schon was.

    Das Auto ist besser als sein Ruf in Deutschland. Ich bin sehr zufrieden. Die Reichweite ist völlig ausreichend, wenn man nicht mehr als 500 km am Tag fahren will. Bei heißen Temperaturen ist das Rapidgate schon eher spürbar. Aber auch bei 30° sind noch über 400 km drin. Im Winter muss man öfter Laden, da merkt man dann doch, dass er weniger weit fährt. Das liegt vor allem daran, dass Heizung und Klima da einiges fressen und der Akku sich erst bei über 20° Eigentemperatur richtig wohl fühlt. Ganz lange Strecken sind nicht so sein Ding. Eventuell wird das noch besser, wenn ich ein Update für das Lademanagement bekomme.

    Die Degradation des Akkus ist wieder Erwarten sehr gering. Nach 8000 km ist der Akku noch bei 97% seiner ursprünglichen Kapazität. 62 mal DC und 59 mal AC geladen. Spannungsunterschied der Zellen liegt bei 11 mV das entspricht 0,027%, ich denke das ist ein guter Wert. Das Auto fährt sich einfach super und macht viel Spaß. Ich würde allerdings das nächste mal nicht den 40kWh Akku nehmen sondern den größeren. Der Auto-Pilot ist besser als bei allen anderen Fahrzeugen mit Ausnahme des Tesla. Und dass er bis zum Stand mit einem Pedal zu fahren ist möchte ich nicht mehr missen. Einfach geil. Wer sein Auto nicht braucht um weite Strecken zu fahren sollte ihn in die engere Wahl ein beziehen. Der Preis ist angemessen und mit Android Auto / Car Play ist auch das etwas in die Jahre gekommene Navigationssystem kein Problem. Er hat auch so seine kleinen Macken. Zum Beispiel, wenn man den Akku fast leer gefahren hat und dann schon an der Ladestation lädt, fragt das Navi immer noch, ob es nicht eine Ladesäule suchen soll, weil der Akku nun recht leer sei. Naja, die Programmierer bei Nissan gehören eben nicht zu den Besten^^. Aber vom Platzangebot, der Power, der Laufruhe und vom Fahrverhalten ist es ein sehr gelungenes Auto. Im Stau kann man sich zurück lehnen und das Auto macht alles allein. Nur nach einem Stillstand muss man mal das Gaspedal kurz antippen. Den Rest macht der Nissan, Stromgeben, Bremsen, Spur halten und auf den Abstand achten. Auf Straßen ohne Markierungen geht aber nur der adaptive Tempomat, rote Ampeln erkennt er nicht und Kreisverkehre mag er auch nicht. Die Erkennung der Geschwindigkeitsschilder funktioniert meistens, aber der Tempomat übernimmt das nicht. Aber sonst ist er schon recht weit im Vergleich zu vielen anderen.

    Ich habe noch einmal einen Nachschlag zum Verbrauch des Nissan Leaf II bei sehr niedrigen Temperaturen und voller Zuladung. Siehe auch Verbrauch Sommer / Herbst


    Bei -5° bis -8° bin ich 164 km gefahren einen Mix aus Stadtverkehr, Landstraße und Autobahn, gestartet bei 100% SOC und angekommen bei 9% SOC. Der Leaf Spy zeigte noch eine Restreichweite von 29 km an. Die Reichweite lag also nur noch bei 180 bis 190 km. Und ich bin teilweise langsam gefahren wegen möglichem Eis auf den Straßen. Auf der Landstraße nicht über 90 km/h und Autobahn mit 105 km/h. Allerdings war das Auto mit über 500 Kg Zuladung unterwegs. Und Klima und Heizung waren ein geschaltet. Der Durchschnittsverbrauch wurde mit 20,4 kWh angezeigt. Das Fahrverhalten war aber wirklich super und die hohe Zuladung hat man kaum gemerkt. Die Rekuperation war allerding auf den ersten 100 km stark ein geschränkt, ging nur etwa bis zur Hälfte des üblichen Werts. Nach der Autobahnfahrt war die Akku-Temperatur dann über 10° und die Rekuperation wieder normal.