Deine Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.
  • ich war gerade auf der Webseite von Nissan mit allem Zubehör und Vollausstattung kostet der Leaf jetzt (Nov. 2018) UPE ZZGL. ÜBERFÜHRUNG €44.792,59 (-Händlerrabatt, -BAFA)
  • Das Fehlen der aktiven Kühlung wirkt sich nur bei hohen Temperaturen und längeren Fahrstrecken aus oder wenn man fast nur Vollgas fährt. Im Sommer etwa ab 400 km, jetzt im Herbst erst bei über 500 km, Wintertests konnte ich noch nicht machen. Ich bin zum Testen in 3 Tagen über 2000 km gefahren. Das ging zwar auch mit Rapidgate, aber ist die Temperatur der Batterie erst einmal hoch, so dauert es sehr lange, bis sie wieder abkühlt. Wer kürzere Strecken fährt, wird kaum Probleme bekommen. Ich bin …
  • Naja, großer Konzern und sie hatten ja das meist verkaufte E-Auto. Dafür ist der Preis gut. Aber sie werden sich anpassen müssen;) Ich hab übrigens ein Model 3 vorbestellt. Den Nissan werde ich dann wieder verkaufen. Die ADAC-Angaben für Kosten und Verbrauch des Nissan sind übrigens deutlich überhöht. Mein Verbrauch liegt bei 12,5 kW/100km in der Stadt, 15,8 auf der Landstraße und 16,9 auf der Autobahn (Eco mit ProPilot)
  • (Zitat von Brave) Genau weiß man es erst, wenn das Datenblatt bekannt gegeben wird. Ich vermute, dass die Kühlung kommt. Eine Heizung gibt es schon, die wird aber nur in "kalten Ländern" eingebaut, Deutschland gehört wohl nicht dazu, aber Norwegen. (Zitat von electrive.net 7.7.18)
  • Ich habe für 962 KM 17 Std gebraucht bei 22°-27° Außentemperatur, und für 502 km 5 Std. 45 min. bei 15° Langsam fahren lohnt sich nur auf der ersten Strecke, danach ist der Akku sowieso heiß und abkühlen will er nicht wirklich. Wenn Nissan keine Kühlung einbaut, dann werden sie in Deutschland keine (<1000/Jahr) verkaufen. mit Kühlung werden es sicher über 10.000. Das Auto ist so gut, aber der dumme Fehler macht fast alles kaputt.
  • Während des Ladens soll der Akku von außen gekühlt werden
  • jetzt habe ich auch die Verbrauchsdaten im Winter für den Nissan Leaf 2018 Siehe auch Sommer Verbrauch. Mein Verbrauch liegt bei 13,9 kW/100km in der Stadt, 17,1 kW/100km auf der Landstraße und 18,5 kW/100km auf der Autobahn (Eco mit ProPilot). Jeweils mit Heizung, Klimaanlage und/oder Sitzheizung und 2 Personen bei -2° bis +2° Außentemperatur und 19° bis 20° Grad Innentemperatur.
  • Ich habe noch einmal einen Nachschlag zum Verbrauch des Nissan Leaf II bei sehr niedrigen Temperaturen und voller Zuladung. Siehe auch Verbrauch Sommer / Herbst Bei -5° bis -8° bin ich 164 km gefahren einen Mix aus Stadtverkehr, Landstraße und Autobahn, gestartet bei 100% SOC und angekommen bei 9% SOC. Der Leaf Spy zeigte noch eine Restreichweite von 29 km an. Die Reichweite lag also nur noch bei 180 bis 190 km. Und ich bin teilweise langsam gefahren wegen möglichem Eis auf den Straßen. Auf der…
  • Fazit wollte ich erst nach 1 Jahr machen. Aber ich schreib mal schon was. Das Auto ist besser als sein Ruf in Deutschland. Ich bin sehr zufrieden. Die Reichweite ist völlig ausreichend, wenn man nicht mehr als 500 km am Tag fahren will. Bei heißen Temperaturen ist das Rapidgate schon eher spürbar. Aber auch bei 30° sind noch über 400 km drin. Im Winter muss man öfter Laden, da merkt man dann doch, dass er weniger weit fährt. Das liegt vor allem daran, dass Heizung und Klima da einiges fressen u…
  • Da ich mir jetzt ein Model 3 bestellt habe ist der Nissan Leaf 2.Zero zu Verkaufen. Falls jemand Interesse hat kann er mich über das Benutzer-Symbol auf der Profilseite erreichen (dort E-Mail senden) Für Forum-Mitglieder gebe ich auch noch einen Rabatt von 2% auf den VK (25500€). - Erstzulassung 08/18 , 11000 km. Laut Gutachten vom Mai 2019 ist der Wagen 28200 wert. -verkauft- Falls jemand Interesse an einem Leaf 1 hat (ZE0) kann er sich bei mir melden.
  • das Forum zum Verkauf findet nur niemand. Es gibt keinen Link in der Übersicht
  • Andreas Bitte füge im Hauptmenü den "Elektromobilität Marktplatz" ein, sonst ist das sinnlos hier Autos rein zu stellen, da niemand das findet.

Letzte Aktivitäten