Beiträge von Andreas

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.

    Hat sich eigentlich hier noch was getan? Habe keine Tesla in bekannten Filmen gesehen. Ich glaube das Design ist vielleicht auch einfach nicht speziell genug. Ein i8 ist ein echter Hingucker, ein Model S sieht nicht extravagant aus. Höchstens das Model X mit offenen Falkon-Wing-Doors würde herausstechen.

    Nachfolgend möchten wir euch eine Liste zu den aktuell bekannten Sprachbefehlen des Tesla Systems auflisten. Egal ob ihr ein Model S, Model X oder demnächst ein Model Y fahrt. Die Befehle werden mit Hilfe der Community fortlaufend aktualisiert. Bisher war die Sprachbedienung bei Tesla nicht konkurrenzfähig aber Tesla gibt nun auch in diesem Bereich "Strom". Nachfolgend also die Sprachbefehle auf Deutsch.

    Hinweis: Es hat sich was an den Befehlen geändert? Bitte informiert uns damit die Anpassung vorgenommen werden kann, dankeschön.


    Fahre mich zur Arbeit

    Sprachbefehl Alternative Sprachbedienung
    FAHRZEUG Fahrzeug verriegeln
    Fenster sperren/entriegeln
    Heckscheibe enteisen ein/aus
    Innenbeleuchtung ein/aus
    Deckenbeleuchtung ein/aus
    Justiere meinen rechten Spiegel
    Justiere meinen linken Spiegel
    Kindersicherung an/aus
    Ladeanschluss öffnen
    Ladeanschluss schließen
    Lenkrad anpassen
    Öffne das Handschuhfach
    Öffne "Menüpunkt"
    Scheibenwischer auf "Zahl"
    Scheibenwischer an/aus

    Scheibenwischer langsamer
    Scheibenwischer schneller
    Spiegel ausklappen/einklappen
    KLIMAANLAGE Camp an/aus
    Hund an/aus

    Heckscheibenheizung ein/aus
    Heckscheibenheizung an/aus

    Innentemperatur setzen

    Klimaanlage auf Automatik
    Klimaanlage auf manuell
    Klimaanlage wärmer
    Klimaanlage kälter
    Mache etwas wärmer
    Lüfter auf "Zahl"

    Luftauslass niedriger Lüftung niedriger
    Luftauslass höher Lüftung stärker
    Schalte Sitzheizung ein/aus Sitzheizung einschalten
    Sitzheizung auf "Zahl"
    Sitzheizung Beifahrersitz auf "Zahl"
    Sitzheizung Fahrersitz auf Stufe "Zahl"
    Stelle die Temperatur auf "Zahl" °
    Temperatur Sync an/aus
    Umluft einschalten
    Umluft ausschalten
    Windschutzscheibenheizung ein/aus
    NAVIGATION Fahre mich zur Arbeit Zur Arbeit fahren
    Fahre mich nach Hause Nach Hause fahren

    Kartendarstellung einzoomen
    Liste von Flughäfen anzeigen
    Navigiere zur "POI"

    Navigiere zur Stadt "Ort" "Straße" "Hausnummer"
    Navigiere zum Supercharger "Name"
    Navigation abbrechen
    Satellitenansicht
    Satelittenkarte an
    Straßenkarte

    Verkehrsdarstellung einschalten
    Verkehr ein
    Wo sind die nächsten Supercharger?

    Zeige den Verkehr

    Zoome heraus/hinein
    MEDIEN Musik stumm schalten

    Nächstes Lied

    Spiele "Künstler"

    Suche nach "Autor" podcasts
    KOMMUNIKATION Rufe "Name" an
    Sende eine SMS an "Name"

    SONSTIGES
    Browser öffnen
    Energieanzeige
    Energie anzeigen/schließen
    Google nach "Stichwort"
    Ladeanschluss öffnen/schließen
    Öffne die Autopilot-Einstellungen

    Schließe die Rückkamera
    Software-Einstellungen anzeigen
    Spielkiste anzeigen
    Telefonie öffnen
    Verbrauch/Trip anzeigen
    Wächter-Modus an/aus
    Weihnachts-Easter-Egg einschalten
    Zeige die Rückkamera

    Ihr seit auf der Suche nach der offiziellen Bedienungsanleitung (Handbuch) von dem Tesla Model Y? Sucht nicht weiter...

    Hier im Anhang findet ihr die digitale Model Y Bedienungsanleitung von Tesla. Derzeit bietet der Autohersteller nur die Anleitung auf Englisch. Die Handbuch Version auf Deutsch folgt sobald verfügbar. Die PDF Datei kann mit jedem PDF Reader geöffnet werden.

    Die Gigafactory 4 Berlin-Brandenburg in Deutschland wird wohl die Produktionshochburg von Europa für Tesla

    In diesem Thread wollen wir durch Updates in visueller Form, also durch Bild und Video, die neue Autofabrik "Gigafactory Berlin-Brandenburg" in Deutschland begleiten. Tesla möchte für Europa seine Fahrzeuge und vielleicht auch Batterien/Zellen längerfristig hier produzieren. Auch ein Design Studio direkt in Berlin ist geplant. Somit setzt Elon Musk stark auf Deutschland mit seiner guten Infrastruktur, als auch die hohe Anzahl und Qualität der Ingenieure aus dem Inland und europaweit.


    Veröffentlicht gerne hier eure Bilder oder Videos, auch wir versuchen für euch am Ball zu bleiben. Hier nun unsere Beiträge zum Status des Baus der Gigafactory 4.

    Video #1 vom Elektromobilität Forum (Anfang März 2020):

    Fakten zur Gigafactory Deutschland kurz und knackig

    • 300 Hektar großes Grundstück in der Gemeinde Grünheide (Mark) bei Berlin im Bundesland Brandenburg.
    • Der Bau der Gigafactory Berlin-Brandenburg soll 2020 beginnen.
    • Produktion des Model Y in der ersten Phase für 2021 angestrebt.
    • Produktionsziel von 10.000 Fahrzeugen pro Woche strebt Tesla zu Anfang an.
    • In der ersten Phase des Betriebs sind bis zu 12.000 Mitarbeiter eingeplant.
    • Tesla setzt sich für die Verbesserung der natürlichen Umwelt in der Nähe des Werks und im weiteren Bundesland Brandenburg ein.
    • Die Gigafactory Berlin-Brandenburg wird wahrscheinlich früher oder später ein Solardach haben und erneuerbaren Strom nutzen.

    Offizielle Tesla Webseite zur Gigafactory 4

    Fahrzeugzulassungen im März 2019 (Elektroautos & Co.)


    Bei den deutschen Marken erreichten Audi (+15,9 %) und Smart (+12,6 %) zweistellige Zulassungssteigerungen, ebenfalls im Plus lagen Opel (+6,4 %) und Mini (+0,7 %). Rückgänge zeigten sich bei Porsche (-9,5 %), Mercedes (-5,2 %), Ford (-4,7 %), BMW (-3,1 %) und VW (-2,9 %). Die Marke VW erreichte mit 18,1 Prozent den größten Markenanteil an den Neuzulassungen.


    Bei den Importmarken wies Tesla im Berichtsmonat mit +453,0 Prozent das deutlichste Zulassungsplus auf. Zweistellige Zuwächse zeigten sich zudem bei Volvo (+39,4 %) und Suzuki (+11,6 %). Rückgänge von mehr als -30 Prozent zeigten sich hingegen bei Alfa Romeo (-41,6 %), Honda (-39,7 %), Nissan (-38,7 %) und DS (-35,7 %). Mit einem Neuzulassungsanteil von 5,9 Prozent war Skoda (+4,1 %) erneut die anteilsstärkste Importmarke. Insgesamt waren im März mehr als 40 Prozent der Neuwagen den Segmenten Kompaktklasse und SUVs zuzuordnen. Dabei entfiel nach einem Rückgang von -7,5 Prozent ein Anteil von 20,9 Prozent auf die Kompaktklasse und nach einem Zuwachs von +6,9 Prozent ein Anteil von 20,2 Prozent auf die SUVs. Das größte Plus verzeichnete das Segment Geländewagen, die so einen Anteil von 9,2 Prozent erreichten. Utilities (+6,5 %/4,9 %), Minis (+4,3 %/7,2 %) und Wohnmobile (+0,2 %/2,0 %) erzielten ebenfalls Zuwächse. Die Oberklasse (-25,7 %/0,8 %), Großraum-Vans (-17,3 %/3,1 %) und Sportwagen (-13,8 %/1,2 %) verzeichneten zweistellige Rückgänge.


    60,2 Prozent der Neuwagen waren Benziner (-6,4 %), 32,4 Prozent waren mit einem Dieselantrieb ausgestattet (+2,7 %). Mit weniger als 1,0 Prozent gingen flüssiggas- (+77,0 %/0,2 %) beziehungsweise erdgasbetriebene (-55,4 %/0,1 %) Neuwagen in die Statistik ein. Im März 2019 kamen mit 6.616 Elektro-Pkw und damit +74,5 Prozent mehr zur Zulassung als im Vorjahresmonat. Ihr Anteil betrug 1,9 Prozent. Mit 17.737 Hybriden erreichte diese Antriebsart ein Plus von +63,1 Prozent und einen Anteil von 5,1 Prozent (darunter 3.061 Plug in-Hybride (+1,4 %/0,9 %)). Der durchschnittliche CO2-Ausstoß betrug im März 156,7 g/km. 

    Bei den Nutzfahrzeugen zeigte sich im März eine positive Entwicklung mit teilweise zweistelligen Zuwachsraten, bei den Lastkraftwagen (Lkw) (+10,2 %) und den Zugmaschinen (+10,1 %), darunter Sattelzugmaschinen (+4,4 %). Lediglich bei den Kraftomnibussen gab es einen Rückgang (-30,0 %).

    Bei den Krafträdern zeigte sich das Zulassungsplus mit +13,2 Prozent noch stärker. Insgesamt wurden im März 415.407 Kraftfahrzeuge (Kfz) (+1,2 %) und 33.347 Kfz-Anhänger (+9,7 %) neu zugelassen.


    Im Berichtsmonat wechselten insgesamt -1,5 Prozent weniger Gebrauchtfahrzeuge die Halterin beziehungsweise den Halter. Krafträder (+12,8 %), Sonstige Kfz (+5,7 %) und Lkw (+3,8 %) erzielten jedoch Zuwächse, die Kraftomnibusse gingen mit -11,2 Prozent aus dem Zulassungsmonat.


    Quelle: www.kba.de