Soll der E-Golf als neue Version und erhalten bleiben?

Willkommen im Elektromobilität Diskussionsforum! Als Mitglied kannst du alle Funktionen des Forums nutzen. Melde dich an oder registriere dich jetzt kostenlos bei uns.
Bitte: Unterstütze unsere Community! Du kaufst bei Amazon ein? Nutze unseren Link und wir erhalten eine kleine Provision zur Finanzierung unserer Community. Du hast keinen Mehraufwand und keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank!
  • Soll der E-Golf als neue Version und erhalten bleiben? 14

    1. Nein, der Golf hat ausgedient und der ID (Neo) soll kommen. (9) 64%
    2. Ja, der Preis muss nur reduziert werden. (4) 29%
    3. Ja, eine größere Batterie reicht. (1) 7%
    4. Ja, das aktuelle Konzept reicht aber. (0) 0%
    5. Bin mir eher unsicher. (0) 0%

    Die meisten sind sich ja einig dass der E-Golf durch die neue ID Serie von Vollswagen ersetzt wird. Was meint ihr dazu? Soll der E golf ersetzt werden durch die neue Reihe oder soll er erhalten werden und das natürlich mit einem schönen Update und angepasster Karosserie?


    Derzeit basiert das Auto ja auf der normalen Verbrennerplattform des Golf.

  • Den eGolf habe ich bisher bei keinem Händler fahren können. Für mich gibt es ihn damit nicht. Er hat es wohl nicht geschafft einen Platz zu finden.


    Auf zu neuen Ufern. Und es ist wohl nicht üblich erprobte Autos zu elektrifizieren. Es muss ein Konzeptwechsel her. Für mich klingt es schräg weil damit erprobte Systeme sterben aber es ist wohl die Zeit die hier die Maßstäbe setzt.


    Auf in die Zukunft. Mit oder ohne VW

Aktuelle Elektromobilität Termine

  1. Donnerstag, 25. April 2019 - Sonntag, 28. April 2019

    Andreas - Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, Deutschland

  2. Samstag, 27. April 2019, 10:00 - 16:00

    eMobi - Teltow, Rammrath-Brücke, 14513 Teltow, Deutschland

  3. Mittwoch, 1. Mai 2019 - Samstag, 4. Mai 2019

    Andreas